20. August 2019

3. Konferenz Perspektiven mit Industrie 4.0

Produktion 4.0: Planung und Steuerung von Produktionsprozessen in der digitalen Welt. 4. September 2019 zhaw Winterthur.

Wie kann die Produktionsplanung mit den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung heute besser gestaltet werden? Welche Ansätze gibt es und wie lassen sich diese konkret umsetzen?

Referenten von führenden Schweizer Unternehmen und Hochschulen präsentieren ihre Erfahrungen mit realen Umsetzungsschritten moderner Planungs- und Steuerungsansätze.

Traditionell ist in vielen Betrieben die Produktionsplanung und -steuerung mit viel manueller Arbeit verbunden. Die steigende Marktdynamik erfordert ständiges Umplanen und stellt Betriebsleitung und Disposition täglich vor immer grössere Herausforderungen. Die Digitalisierung eröffnet hier neue Möglichkeiten von dynamischen Planungsansätzen, die mit weniger Aufwand eine bessere Performance im Produktionsablauf erzielen.

Im Fokus der Konferenz stehen Fragen wie:

  • Wie kann die Produktionsplanung dynamischer gemacht und gleichzeitig automatisiert werden?
  • Wie kann jederzeit eine optimale Auftragsbearbeitung garantiert werden, auch wenn sich Planungsgrundlagen ständig ändern?
  • Wie kann in der Produktionsplanung effizient auf kurzfristige Kundenwünsche eingegangen werden?
  • Welche Instrumente und Tools stehen heute schon zur Verfügung?
  • Wie kann ein Unternehmen bereits in der Phase des Produktdesigns den späteren Produktionsablauf positiv beeinflussen?

acs wird das Konzept 'Cloud First' als Enable von Industrie 4.0 präsentieren. Lesen Sie dazu unser Whitepaper: 

Go to Whitepaper

4. Sepember 2019, 09:00-17:00, ZHAW School of Management an Law, St.-Georgen-Platz 2, 8401 Winterthur

Anmeldung

 

 

 

 

 

 

3. Konferenz Perspektiven mit Industrie 4.0